Nach dem Regen

Sanft graben sich die Stiefel in den weichen Waldboden. Der Regen hat ihn aufgelockert und formbar gemacht. Ein besonderer Duft liegt in der Luft. Es ist der Geruch, den die Pflanzen des Waldes verströmen, nachdem sie sich mit Feuchtigkeit vollgesogen haben. Die würzigen und erdigen Aromen der Bäume und Sträucher steigen tief in die Nase.„Nach dem Regen“ weiterlesen

Ort der Kraft

An diesem heiligen Orte, der Heimstatt der Kraft, Naturgeister, Pflanzen, voll lebendigem Saft, findest du Ruhe für die getriebene Seele, eine Stätte des Friedens, fernab jeden Elends. In Stille beginnt eine Stimme zu sprechen, sie erzählt dir von Felsen, Wäldern und Bächen, von deinem Geheimnis, dessen du dir nicht einmal bewusst, von der Kraft dieses„Ort der Kraft“ weiterlesen

Die Milseburg

Sagenumwobener Berg in der Rhön. Bei der Milseburg handelt es sich um einen 835 Meter hohen Berg in der Rhön, in der Gemeinde Hofbieber (Landkreis Fulda). Auf dem Berg befinden sich unter Anderem die Milseburghütte, eine Kapelle und eine Kreuzigungsgruppe, Überreste einer keltischen Ringwallanlage und ein Aussichtspunkt mit einer beeindruckenden Aussicht auf die Berge und„Die Milseburg“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten