Martin Luther King Jr. – „Ich bin auf dem Gipfel des Berges gewesen“ (Letzte Rede)

Zum „Martin Luther King Jr. Day“ am 17.01.2022. Hintergrund Am 17.01.2022 wurde in den USA wieder der „Martin Luther King Jr. Day“ gefeiert. Denn seit 1986 ist der dritte Montag im Januar in den Vereinigten Staaten jedes Jahr ein nationaler Feiertag im Gedenken an den berühmten Bürgerrechtler und Pastor. Das nachfolgend verlinkte Video enthält Auszüge„Martin Luther King Jr. – „Ich bin auf dem Gipfel des Berges gewesen“ (Letzte Rede)“ weiterlesen

Sonnentanz

Das abgebildete Gemälde ist um den Jahreswechsel 2015/16 in Bonn entstanden. Aufgrund glücklicher Umstände hatte ich die Möglichkeit, innerhalb einer ebenso kurzen wie intensiven Phase mehrere Gemälde anzufertigen. Dieses nenne ich „Sonnentanz“.

Inspiration – Parzival’s Einsicht

Von da an sucht Perceval bewusst nach dem Gral, ohne ihn zu finden. Bis ihm eines Tages aufgeht: „Was mache ich mich so wichtig, dass ich nicht leben könnte, ohne die Gralsburg zu finden. Was suche ich den Gral, da ich doch, wo immer ich bin, das Werk des Grals verrichten kann! Ich werde wieder„Inspiration – Parzival’s Einsicht“ weiterlesen

Gelöbnis

Die folgenden Worte entdeckte ich kürzlich in meinem persönlichen Notizbuch aus dem Jahr 2014. Sie stehen dort ohne Titel. Daher habe ich diesen nachträglich festgelegt. Aufgerichtet gehe und stehe ich und erhebe meinen Blick mit Würde, erfüllt vom Bewusstsein meiner inneren Stärke. Ich werde nicht weichen, sondern voll Zuversicht einen Sturm der Entschlossenheit entfesseln. Wo„Gelöbnis“ weiterlesen

Rosslyn Chapel

Mythische, gotische Kirche in Schottland Rosslyn Chapel ist eine im 15. Jahrhundert erbaute und im schottischen Dorf Roslin, in der Nähe von Edinburgh gelegene, gotische Kirche. Das Bauwerk wartet mit einer vielfältigen und bewegten Geschichte auf. Diese ist eng mit dem Familiennamen Sinclair (auch St Clair) und dessen Verbindungen zwischen schottischem, französischem und norwegischem Adel„Rosslyn Chapel“ weiterlesen

Hinter dem Großen Feldberg

Die heutige Wanderung führt bei wechselhaftem Wetter durch den herbstlichen Taunus. Sie beginnt am „Gasthaus zum Roten Kreuz“ in Schmitten-Niederreifenberg. Hier befinden sich sowohl Parkplätze als auch eine Bushaltestelle, so dass der Startpunkt sowohl per Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist. Dieser Ausgangspunkt ist unterhalb des Großen Feldberg gelegen, nur wenige„Hinter dem Großen Feldberg“ weiterlesen

Wispertaunussteig bei Lorch am Rhein

Abwechslungsreiche Wanderung bei Lorch am Rhein mit vielen Highlights Die heutige Wanderung beginnt am Bahnhof Lorch am Rhein – nur wenige Meter vom Rheinufer entfernt. Auf Streckenabschnitten des Rheinsteigs und von Wisper-Trails führt sie zu Burgen und Ruinen, durch Wälder, Felder und Täler, um schließlich am Ausgangspunkt in Lorch zu enden. Zunächst führt der Weg„Wispertaunussteig bei Lorch am Rhein“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten