Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Draußen


Draußen, an der frisch wehenden Luft,
sich erfreuend an jedem still schwebenden Duft,

unter des blauen Himmels sanft schimmerndem Zelt,
mit dem Gefühl, frei zu sein, eins mit der Welt.

Wolken sich formend, ziehen lautlos vorüber,
liebliche Sonnenstrahlen wärmen die Glieder.

Bäume nicken sanft, neigen die Kronen,
um sie die Tiere, die im grünen Wunder Wald wohnen.

Weiche Erde unter den Füßen, die trägt,
welche Kraft ist es, die sie wohl belebt?

Duftgeschwängerte Luft fährt in die Lungen,
Vögel, die zwitschern, Bienen, die brummen,

Zeichen, die heute ein Paradies schon verheißen,
Schönheit - zu gewaltig, um sie zu umgreifen!

Bild und Text © Michael Metzger, 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Werbung
%d Bloggern gefällt das: